Buchhandlung Kronengasse


Direkt zum Seiteninhalt

Belletristik

Schwerpunkte

Von Börsenskandalen und politischen Wirrnissen, Freiheit und Zwang, Musik und Stille:
Unsere aktuellen Empfehlungen.


Lemaitre, Pierre
Die Farben des Feuers
Klett-Cotta 2019
Als der französische Bankier Marcel Péricourt 1927 verstirbt, steht seine Tochter Madeleine plötzlich allein an der Spitze eines Bankimperiums - in einer Zeit, in der es Frauen nicht einmal gestattet war, selbst einen Scheck zu unterschreiben. Zudem zeichnen sich die Vorboten des Zweiten Weltkriegs ab. Im Schatten von Börsenskandalen und politischen Wirrnissen arbeiten Neider auf das Verderben der Familie hin. Doch für Madeleine ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Um ihres Sohnes willen beginnt sie, ihren persönlichen Rachefeldzug zu planen.
ca. Fr. 37.90
Bestellen...

Krien, Daniela
Die Liebe im Ernstfall
Diogenes 2019
Sie heissen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.
ca. Fr. 32.00
Bestellen...

Norton, Graham
Eine irische Familiengeschichte
Kindler 2019
Elizabeth Keane kehrt zum ersten Mal seit Jahren in die irische Heimat zurück. Ihre Mutter ist gestorben, Elizabeth muss den Haushalt auflösen. Auch ihre Mutter Patricia hatte als junge Frau den Ausbruch gesucht, mit einem Verlobten, den keiner je zu Gesicht bekam. Monate später war sie zurückgekehrt. Ohne Mann, und mit einem Säugling im Arm. Wer ihr Vater war, hat Elizabeth nie erfahren. Doch dann findet sie unter den Hinterlassenschaften ihrer Mutter ein Bündel Liebesbriefe ...
ca. Fr. 30.90
Bestellen...

Mevissen, Katharina
Ich kann dich hören
Wagenbach 2019
Osman Engels übt Cello. Er spielt an gegen unsicht-bare Hindernisse, die irgendwo in seiner Vergangen-heit liegen und denen er auf dem Fußballfeld besser ausweichen kann. In seiner Welt ersetzt Musik schon lange die Worte. Als er ein zufällig gefundenes Aufnahmegerät abhört, wird er zum Ohrenzeugen einer Beziehung, die auf ganz andere Art laut ist. Als sein türkischer Vater, ebenfalls Musiker, sich das Handgelenk bricht und Tante Elide, seine Ziehmutter, nach fast zwanzig Jahren in Deutschland plötzlich nach Paris gehen will, ist Osman gezwungen, ein paar Dinge aufzuräumen, ein paar Fragen zu stellen.
ca. Fr. 28.90
Bestellen...


Letzte Änderung: 04 Mai 2019 | info@kronengasse.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü