Buchhandlung Kronengasse


Direkt zum Seiteninhalt

Belletristik

Schwerpunkte

Arnim, Gabriele von
Das Leben ist ein vorübergehender Zustand
Rowohlt 2021
Ein Schlaganfall, zehn Tage später der zweite, haben ihren Mann aus allem herauskatapultiert, was er bis dahin gelebt hatte. Und aus ihr wird die Frau des Kranken. Wie liebt und hütet man einen Mann, der an dem Tag zusammenbricht, an dem man ihm gesagt hat, man könne nicht mehr leben mit ihm? Wie schafft man die Balance, in der Krankheit zu sein und im Leben zu bleiben? Gabriele von Arnim beschreibt in diesem literarischen Text, wie schmal der Grat ist zwischen Fürsorge und Übergriffigkeit, Zuwendung und Herrschsucht.
ca. Fr. 30.90 Bestellen...

Campbell, Kerstin
Ruthchen schläft
Kampa 2021
Manchmal fragt sich Georg, wie aus ihm dieser eigenbrötlerische Vermieter eines Berliner Wohnhauses geworden ist. Und warum er allein ist. Eines aber weiß Georg sicher: An seinem Geburtstag wartete der von Frau Lemke gedeckte Tisch auf ihn. Schon ihr ganzes Leben wohnt sie in dem Haus, das Georg geerbt hat. Doch jetzt soll alles anders werden: Wolfgang, der Sohn von Frau Lemke, will, dass sie zu ihm nach New York zieht. Nur solange ihre Katze Ruthchen noch lebt, darf sie bleiben. Georg ist überzeugt, dass Wolfgang nur an das Geld seiner Mutter will. Als Ruthchen eines Morgens nicht mehr aufwacht, ist es Zeit für Plan B.
ca. Fr. 27.00 Bestellen...

Ryan, Donal
Die Stille des Meeres
Diogenes 2021
Farouks Leben ist am Ende, weil er verloren hat, was ihm am meisten bedeutete. Lampys Leben sollte gerade so richtig anfangen, doch dann ließ ihn seine große Liebe Chloé einfach stehen. John hat sein Leben lang andere betrogen und hofft nun verzweifelt auf Gottes Vergebung. In einer kleinen Stadt in Irland werden diese drei Männer sich auf unwahrscheinliche Weise begegnen. Mit fatalen Folgen.
ca. Fr. 31.00 Bestellen...

Voltenauer, Marc
Das Licht in dir ist Dunkelheit
Emons 2021
Ein abgeschiedenes Bergdorf in den Alpen. Die beschauliche Welt gerät aus den Fugen, als in der Kirche ein Toter gefunden wird, grausam zugerichtet und drapiert wie Jesus am Kreuz. Kommissar Andreas Auer von der Kriminalpolizei Lausanne ahnt, dass dies erst der Auftakt zu einer blutigen Serie ist. Und er soll recht behalten. In der Enge der Dorfgemeinschaft geschieht ein weiterer verstörender Mord. Es beginnt ein atemloser Wettlauf gegen die Zeit - und gegen einen kaltblütigen Täter, der sich als Instrument Gottes betrachtet.
ca. Fr. 25.90 Bestellen...


Letzte Änderung: 14 Jul 2021 | info@kronengasse.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü