Buchhandlung Kronengasse


Direkt zum Seiteninhalt

Belletristik

Schwerpunkte


Von Wendepunkten, Naturgewalten und Leidenschaften: Unsere aktuellen Empfehlungen.


Gaarder, Jostein
Genau richtig
Hanser 2019
Albert hat eine schlimme Diagnose von seiner Ärztin erhalten. Während seine Frau Eirin auf einem Kon-gress ist, fährt er allein in die einsame Ferienhütte an einem Waldsee: Soll er sein Leben selbst beenden, bevor es die Krankheit tut? Um mit sich ins Reine zu kommen, schreibt er in das Hüttenbuch. Er erzählt, wie er Eirin kennenlernte und wie sie als jung Verliebte in das Haus einbrachen, das sie später gekauft haben. Wie seine Ehe zu kriseln begann, welche Rolle Sohn und Enkelin für ihn spielen und von seiner Begeisterung für die Astrophysik. Es wird eine lange Nacht, bis irgendwann ein Boot ruderlos auf dem See treibt und ein Fremder erscheint.
ca. Fr. 23.90 Bestellen...

Kurkow, Andrej
Graue Bienen
Diogenes 2019
Der Bienenzüchter Sergej lebt im Donbass, wo ukrainische Kämpfer und prorussische Separatisten Tag für Tag aufeinander schießen. Er überlebt nach dem Motto: Nichts hören, nichts sehen - sich raushalten. Ihn interessiert nur das Wohlergehen seiner Bienen. Denn während der Mensch für Zerstörung sorgt, herrscht bei ihnen eine weise Ordnung und wunderbare Produktivität. Eines Frühlings bricht er auf: Er will die Bienen in eine Gegend bringen, wo sie wieder in Ruhe Nektar sammeln können.
ca. Fr. 32.00 Bestellen...


Owens, Delia
Gesang der Flusskrebse
Hanserblau 2019
Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marsch-land mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.
ca. Fr. 30.90 Bestellen..

Schwegler, Daniela
Himmelwärts
Rotpunktverlag 2019
Knapp 40 Frauen zählt der Schweizer Bergführer-verband. Und 1300 Männer. 1986 erhielt Nicole Niquille als erste Frau das Schweizer Diplom als Bergführerin. Einfach war das für die Pionierin damals nicht. Nicole Niquille legte damit eine Spur, der bis heute über drei Dutzend Frauen gefolgt sind. Sie sind wenige, aber sie wissen genau, wo sie hinwollen: himmelwärts. Zwölf Frauen - bekannte Bergführerinnen wie Evelyne Binsack und die Vorreiterin Nicole Niquille ebenso wie eine junge Aspirantin aus Deutschland oder die Höhlen-forscherin, die erklärt: "Jeder Gast ein graues Haar" - erzählen in diesem Buch von der Leidenschaft, die sie antreibt.
ca. Fr. 39.00 Bestellen...


Letzte Änderung: 20 Sep 2019 | info@kronengasse.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü